Gebete für Leidende

Ist das dein Wille, Herr?

Gott, Herr über Leben und Tod, ist es dein Wille, dass wir Menschen krank werden? Ist es dein Wille, dass Menschen ums Leben kommen? Hast du Freude daran, dass Taube und Stumme, Blinde und Lahme geboren werden? Dass sie am Straßenrand hocken und in den dunklen Ecken der Städte, trostlos sich und ihrem Schicksal überlassen? Warum sorgst du nicht für uns Menschen? Warum verteilst du die Güter dieser Welt nicht gerechter? Herr, ich möchte es glauben, dass du die Welt neu machst. Ich möchte, dass wir Trost erhalten, wenn wir krank werden; dass Sehende nicht blind bleiben, sondern die Not erkennen, dass Sprechende nicht verstummen, sondern Anwälte werden für die Rechtlosen, dass wir unsere Ohren gebrauchen, damit wir jene hören, die in Not sind, damit wir den Sterbenden beistehen und den Kranken zu Hilfe eilen. Herr, lass deinen Willen geschehen an uns und durch alles, was wir tun.

Gebete aus Indonesien

Zurück zu Kategorie "Leidende"

Gebet suchen

Sie suchen nach einem bestimmten Gebet?
Geben Sie hier den Titel oder Stichworte ein:

Schenken und Helfen

Machen Sie Ihren Lieben eine Freude. Zum Beispiel mit der Weihnachtskarte "Mehr Licht"

Zum Shop