Gebete für Leidende

Im Tod ist Leben

Herr, lass unser Kindsein dir entgegenwachsen, so wie die Blumenknospen sich im Frühjahr deiner wärmenden Sonne entgegenrecken;

lass unser Erwachsensein gelingen, so wie sich die Bäume im Sommerwind wohlig wiegen, wenn sie dein Licht empfangen, durch das sie leben;

lass unser Altern zu Weisheit reifen, so wie die Herbstsonne der Traube vollendete Süße schenkt und der Altweibersommer rotbacken den Sommer krönt:

lass unser Sterben lebensspendend sein, so wie der Winter sein schneekristallenes Kleid sorgsam über den Leib der Erde breitet, damit das Tote neu geboren werden kann.

Herr, lass uns stets auf dich hin wachsen, der du uns an jedem Ende neuer Anfang bist.

Manfred Becker-Huberti

Zurück zu Kategorie "Leidende"

Gebet suchen

Sie suchen nach einem bestimmten Gebet?
Geben Sie hier den Titel oder Stichworte ein:

Schenken und Helfen

Machen Sie Ihren Lieben eine Freude. Zum Beispiel mit der Weihnachtskarte "Mehr Licht"

Zum Shop