Gebete für Leidende

Einsamkeit

Einsamkeit klebt an meinem Herzen. Sie gleicht der Wüste - kein Baum, kein Strauch, kein Grün, keine Farbe, keine Hoffnung. Düsterkeit dämmert dahin, Winde flauen ab, Vögel schweigen. Einsamkeit sucht mich heim. Ich wandere, ohne irgendwo anzukommen; müde und matt sind meine Glieder. Einsamkeit folgt mir wie mein Körperschatten. Kalte Ketten kleben an meinem Leibe. Stunden werden zu Tagen, Tage zu Monaten. Alles Mühen ist umsonst, jedermann meidet mich. Einsamkeit ist mein Name. Wie lange noch? Herr, der du die Einsamkeit kanntest, der du weißt, wie Traurigkeit schmeckt, schenke mir ein wenig von der Freude der Vögel, von dem Jubel der Sterne. Herr, sei mir Freund und Geliebter.

Mary Vundla, Simbabwe

Zurück zu Kategorie "Leidende"

Gebet suchen

Sie suchen nach einem bestimmten Gebet?
Geben Sie hier den Titel oder Stichworte ein:

Schenken und Helfen

Machen Sie Ihren Lieben eine Freude. Zum Beispiel mit der Weihnachtskarte "Mehr Licht"

Zum Shop